Yanna Rüger, geboren 1986 in Tübingen, studierte Schauspiel im Bachelor- und Masterstudiengang an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK.  In der Spielzeit 2012/2013 war sie im Rahmen des Schauspielstudios am Schauspielhaus Zürich engagiert und arbeitete dort mit den Regisseur*innen Barbara Frey, Bastian Kraft, Jörg Schwahlen und Melanie Huber. Von 2013 bis 2016 war Yanna Rüger festes Ensemblemitglied am Theater Neumarkt Zürich. Prägende Arbeiten in dieser Zeit mit Peter Kastenmüller, Friederike Heller, Tom Kühnel, Laura Koerfer, den freien Kollektiven "Andcompany&Co" und "Das Helmi", Simone Blattner und Heike M. Goetze.

Seit dem Sommer 2016 arbeitet Yanna Rüger als freie Schauspielerin, Kuratorin und an eigenen Projekten.

Sie ist Initiantin und künstlerische Leiterin des Kollektivs "Infinite Cooperation".

Für das Zürcher Theater Spektakel übernahm sie von 2018 bis 2020 die Co-Leitung und Kuration der Zentral Bühnen.

Seit dem Sommer 2020 arbeitet sie als künstlerische Co-Leiterin bei Theater HORA - Stiftung Zueriwerk.

Zudem unterrichtet sie die Feldenkrais Methode in Einzel- und Gruppenstunden.

LUX_2448
Yanna Rüger
fullsizeoutput_1416
fullsizeoutput_1404
fullsizeoutput_1430
LUX_2304
LUX_1593
LUX_2435
DSC04646

© 2016 by Yanna Rüger.